Shooting

[ein paar Tipps]

=============

1. Sei du selbst!

Das ist der wichtigste Tipp! Es ist ganz wichtig, dass du dich wohl fühlst in dem was du trägst!

2. Farbpalette

Mut zur Farbe! Bei Paaren: Harmonisch ja - Partnerlook nein!

3. verschiedene Outfits

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann bring einfach mehrere Kombinationen mit und ich werde dich gerne beraten.

4. Accessoires

Dein Outfit kann sich entscheidend verbessern, indem du besondere oder auffällige Accessoires verwendest. Das kann eine auffällige Kette, Ohrringe, Armreifen, Schals oder jeglicher Haarschmuck sein.

5. Druck und Stoff

Verschiedene Stoffe bringen Textur in das Outfit. Bei Drucken ist etwas Vorsicht geboten. Mustermix muss gekonnt sein. Du darfst mir vor deinem Shooting auch gerne Bilder von deinen/m Outfit(s) schicken. Ich freue mich, wenn ich vorher schon mal einen Eindruck von deinem Stil bekomme und du kannst dir eine zweite Meinung einholen.

6. Sprüche und Logos auf den Klamotten

Absolutes No-Go!

7. Requisiten

Persönliche Elemente verschaffen jedem Bild eine extra Note. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Frage - 'Was mache ich mit meinen Händen?' - damit erledigt.

=============